StartseiteStartseite  PortalPortal  FAQFAQ  AnmeldenAnmelden  Login  SuchenSuchen  

Teilen | 
 

 Voll daneben?

Nach unten 
AutorNachricht
Gast
Gast



BeitragThema: Voll daneben?   Di Aug 19, 2008 2:44 pm

Markus 8, 31-33

Erst heilt Jesus einen Blinden in zwei Etappen.
Dann die Frage: Für wen haltet ihr mich?
Petrus bekommt 100 Punkte: Du bist der Messias!
Aber im Abschnitt wird eindeutig klar: Ganz kapiert hat er die Situation nicht.
Was Jesus da ankündigt klingt für uns so normal.
Wir kennen die Geschichte von Ostern - so der Spur nach auf jeden Fall!
Die Jünger muss das aber total aus der Bahn geworfen haben.
Sie haben in Jesus den versprochenen Retter, den Messias gesehen.
Einen König!
Jesus weiß, dass sein Tod die einzige Möglichkeit ist, die Menschen in Gottes Nähe zu bringen.
Deswegen reagiert er so hart.
Allerdings: Satan ist Hebräisch und bedeutet "Gegner".
Jesus sagt also nicht: "Petrus, du bist der Teufel!" sondern "Petrus, wenn du meinen Tod verhindern wills, dann gehörst du zu meinen Gegnern".

Gebet:
Jesus, manchmal verstehe ich, wer du bist und was du von mir willst.
Aber manchmal sind meine menschlichen Gedanken dazu zu begrenzt.
Bitte hilf mir, dich immer mehr zu erkennen und zu verstehen.
Amen.
Nach oben Nach unten
 
Voll daneben?
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Demenz oder doch nicht?
» Hilfe! Nun bin ich auch noch selbst ausgerastet.

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: Allgemein :: Bibellese-
Gehe zu: