StartseiteStartseite  PortalPortal  FAQFAQ  AnmeldenAnmelden  Login  SuchenSuchen  

Teilen | 
 

 Beziehungskisten

Nach unten 
AutorNachricht
Gast
Gast



BeitragThema: Beziehungskisten   Mi Aug 20, 2008 3:03 pm

Sooo...
Da ich euch nun ne weile Tag für Tag Mit dem Markusevangelium zu gedröhnt habe und wir viel staunen konnten über all die Wunder und weisen Worte möchte ich nun die Rubrik verlassen.
Ab morgen wird es dann für ca. 1 Woche einen Einblick in das Thema Beziehungskisten geben.
Und da es bisher ganz gut gelaufen ist, hoffe ich natürlich auch für die Zukunft, dass es wieder einiges zu disktuieren gibt und sich viele dran beteiligen werden.
Also auf die Plätze - fertig - und Posten was das Zeug hält =)
Ich freu mich über eure Meinungen!

Und hier einen kleinen Einblick auf die nächste Woche:

Verliebt - Verlobt - Verhei...
"Nein, aber doch nicht in meinem Alter! Heiraten?
Da denk ich doch noch lange nicht dran!"
Geht dir das auch so?
Aber vielleicht warst du ja schon einmal verliebt. Oder bist es sogar?
Vielleicht fragst du dich: Was steht eigentlich zum Thema Liebe in der Bibel?
Darf ich als Christ einen Freund oder eine Freundin haben?
Und wie hat sich Gott die ganze Sache mit Männern und Frauen eigentlich gedacht?
In den kommenden Tagen wird versucht, ein bisschen Licht in diese Angelegenheiten zu bringen.
Und - na klar - über Sex werden wir auch reden. Wink
Du wirst merken: Gott hat alles bestens geplant und vorbereitet.
Er weiß, dass das Thema "Beziehungen" wichtig ist, weil er selbst ein Beziehungstyp ist - er will schließlich eine Beziehung zu jedem von uns Menschen haben.
Und damit die gut läuft, ist es hilfreich, wenn die Beziehung zwischen uns Menschen in Ordnung sind.
Besonders zwischen Männlein und Weiblein, denn die können ein absolutes starkes Team werden.

Somit ein kleiner Vorgeschmack auf die nächsten Tage Wink
Ich freu mich drauf und ich hoffe ihr auch...?
Nach oben Nach unten
 
Beziehungskisten
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: Allgemein :: Bibellese-
Gehe zu: