StartseiteStartseite  PortalPortal  FAQFAQ  AnmeldenAnmelden  Login  SuchenSuchen  

Teilen | 
 

 Die Grundlagen

Nach unten 
AutorNachricht
Gast
Gast



BeitragThema: Die Grundlagen   Do Aug 21, 2008 3:20 pm

1. Mose 1,26-27

Was hat das denn mit dem Thema "Beziehungen" zu tun? fragst dud ich vielleicht.
Ne ganze Menge, würde ich sagen.
Das hier ist die Grundlage, die Gott für beziehungen überhaupt gelegt hat.
Die eine findest du im ersten Teil von Vers 26.
Hier geht es um die Beziehung zwischen Gott und den Menschen.
Wie beschreibt der Vers die Menschen und was haben sie schon von Anfang an mit Gott zu tun?
Genial, oder?
Wenn's dir mal wieder nicht so gut geht, halte dir doch einfach vor Augen: Gott hat mich so gemacht, dass ich ihm ähnlich bin.
Er ist mein Vater, ich gehöre zu ihm.
Und dann die zweite Beziehung, die zwischen Mann und Frau.
das ist ein ganz einfacher Satz, der auf den ersten Blick nicht so viel hergibt.
Aber auf den zweiten Blick steckt da richtig viel drin: Gott schafft Mann und Frau als eine Einheit.
Sie gehören eindeutig zusammen, Gott hat die Beziehung zwischen Männern und Frauen von Anfang an in die Schöpfung gelegt.
Sie sollen zusammenarbeiten, denn gemeinsam sind sie das, was du vorher schon in Vers 26 herausgefunden hast: das Ebenbild Gottes.

Gebet:
Danke Gott, dass du uns Menschen dir ähnlich gemacht hast.
Bitte gib, dass meine Ähnlichkeit mit dir in meinem Leben sichtbar wird.
Amen.
Nach oben Nach unten
 
Die Grundlagen
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: Allgemein :: Bibellese-
Gehe zu: