StartseiteStartseite  PortalPortal  FAQFAQ  AnmeldenAnmelden  Login  SuchenSuchen  

Teilen | 
 

 Trotz allem!

Nach unten 
AutorNachricht
Gast
Gast



BeitragThema: Trotz allem!   Di Sep 09, 2008 7:07 pm

Ezechiel 16, 53-63

Wenn bei Gott das Leben ist, ist überall da, wo Gott nicht ist, kein Leben.
So lange man Erfüllung und Glück außerhalb der Gegenwart Gottes vermutet, wird man nicht mit ganzem Herzen bei ihm sein.
Was Gott in Vers 58 ankündigt, ist dabei keine Strafe, sondern die logische Konsequenz aus dem, was er in Vers 59 beschreibt.

Code:
[58] So trage nun die Folgen deines schamlosen Treibens und deiner übeln Machenschaften!
[59] Ich, der Herr, sage dir: Ich habe dich so behandelt, wie du es verdienst, denn du hast dein Treueversprechen nicht gehalten und unseren Bund gebrochen.

Dabei ist es doch sehr bezeichnend, dass dieser Abschnitt nicht genau mit diesen Versen beginnt oder?
Nach dem Urteilsspruch von "Tief gesunken" wäre das doch logisch.
Aber statt dessen sagt Gott, dass er ihr

Code:
[53] "Doch ich wende das Schicksl Sodoms und Samarias mit ihren Töchteerstädten zum Guten, und auch dich, Jerusalem, werde ich wiederherstellen."

und zwar weil

Code:
[60] Ich aber werde mich an den Bund erinnern, den ich mit dir in deiner Jugend geschlossen habe. Einen neuen Bund will ich mit dir eingehen, der für alle Zeiten bestehen bleibt.

Das, was letztlich hält ist also nicht, dass irgend jemand irgend etwas tun kann, um Gott zu überzeugen, dass er eingreifen muss. Das, was hält, ist Gottes Entscheidung, trotz allem treu zu sein.
Das ist kein Grund, dann einfach weiter zu machen, wie bisher, sondern einer, staunend zu Gott zu kommen und um Vergebung zu bitten, weil man seine Schuld eingesteht.

Gebet:
Gott, ich brauche deine Treue.
Bitte vergib mir, was mich von dir trennt.
ich will ganz mit dir leben.
Amen.
Nach oben Nach unten
 
Trotz allem!
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Aktiv trotz Demenz
» Autofahren mit Demenz
» Mama nimmt keine Hilfe an.

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: Allgemein :: Bibellese-
Gehe zu: