StartseiteStartseite  PortalPortal  FAQFAQ  AnmeldenAnmelden  Login  SuchenSuchen  

Teilen | 
 

 Der Praktiker - Check in Jakobus

Nach unten 
AutorNachricht
Gast
Gast



BeitragThema: Der Praktiker - Check in Jakobus   Di Okt 07, 2008 2:38 pm

Der Verfasser des Jakobusbriefes ist sehr wahrscheinlich der Bruder von Jesus.
Wie du im Markus- und Johannesevangelium nachlesen kannst, stand Jakobus seinem Bruder Jesus und seinem Anspruch, der Messias Gottes zu sein, zu dessen Lebzeiten kritisch gegenüber und war keiner seiner Anhänger.
Das änderte sich nach Ostern: Paulus erwähnt Jakobus ausdrücklich als einen, der den von den Toten auferstandenen Jesus gesehen hat.
In Galater 2,9 nennt er ihn, zusammen mit Petrus/Kephas und Johannes. "Säule der Gemeinde".

Bei der Zusammenkunft aller wichtigen Männer der Gemeinde in Jerusalem nahm Jakobus eine wichtige Stellung ein.
Er sprach sich dafür aus, auch unter den Nichtjuden die Gute Nachricht von Jesus Christus zu verbreiten und dafür, dass bekehrte Heiden praktisch nicht an die Gesetze des Alten Testaments gebunden sein sollten.

Außerhalb des Neuen Testaments genoss Jakobus großen Respekt.
Der antike Theologe Euseb von Cäsarea berichtet eine bewegende Episode, die Jakobus als Fürbitter für sein Volk zeigt: "Allein pflegte er in den Tempel zu gehen, und man fand ihn auf den Knien liegend und für das Volk um Verzeihung flehend.
Seine Knie wurden hart wie die eines Kamels, da er ständig auf den Knien lag, um zu Gott zu beten und ihn um Verzeihung für sein Volk zu bittten.
Wegen seiner hervorragenden Gerechtigkeit wurde er der Gerechte genannt."

Jakobus war ein Judenchrist, der sich treu an die alttestamentlichen Gesetze hielt.
Er starb im Jahr 62 n.Chr. als Märtyrer.
Unter dem Hohenpriester Ananus II wurde er zu Tode gesteinigt.
Sein Brief richtet sich an die "12 Stämme".
Unsicher ist, ob damit nur die Christen mit jüdischer Herkunft gemeint sind oder ob auch Christen mit nichtjüdischer Herkunft angesprochen sind.
Geschrieben wurde er entweder in den 40er Jahren oder zwischen 58-62 n. Chr. in Jerusalem.

Wichtige Themen im Jakobusbrief sind:

--> Kritik am Reichtum
--> Das Wort Gottes als das Wort der Wahrheit, das praktisch umgesetzt werden soll.
--> Verantwortung für das, was wir sagen
--> Weisheit

Ps:
Ich wünsche uns allen viel Spaß mit dem neuen Thema =)
Nach oben Nach unten
 
Der Praktiker - Check in Jakobus
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» NDR Sendung Pflege-Check

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: Allgemein :: Bibellese-
Gehe zu: