StartseiteStartseite  PortalPortal  FAQFAQ  AnmeldenAnmelden  Login  SuchenSuchen  

Teilen | 
 

 Freu dich!

Nach unten 
AutorNachricht
Gast
Gast



BeitragThema: Freu dich!   Do Jul 31, 2008 7:27 pm

Philliper 4, 4-7

Wir haben Grund uns zu freuen.
Also: freuen ist angesagt.
Und zwar nicht nur dann, wenn gerade alles glatt läuft.
Denn es gibt überhaupt keinen Grund, sich Sorgen zu machen.
Das ist natürlich leichter gesagt als getan.
Aber je mehr man es übt, desto besser gelingt es einem.
Und wenn man sich auf Gott verlässt, dann hat das hoffentlich auch Auswirkungen auf andere.

Es tut gut zu wissen, dass Gott größer ist als mein kleines Menschenhirn.
Dass man nicht alles, was diese Welt ausmacht verstehen muss, und dass man es auch gar nicht verstehen kann.
Man kann sich von Gott in Frieden und Ruhe einwickeln lassen. Er steht über den Dingen, und nichts, was auf dieser Welt passiert, kann ihn erschütttern.

Wieso sollte es einen dann aus der Bahn werfen?
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Freu dich!   Do Jul 31, 2008 7:38 pm

Meine Meinung:

Mir gehts es so.. das es mir echt schwer fällt mich zu freuen wenn ich grad echt mies drauf bin oder in Depri Stimmung drauf bin. Sich freuen, wenn einem gar nicht danach zu Mute ist, oder wenn einfach was schlechtes passiert ist? Freuen, wenn man schlechte Noten bekommt, Stress hat? Freuen wenn man was geschenkt bekommt?

Freuen wenn man was geschenkt bekommt? Viele denken bestimmt, die hat doch noch Knall!?
Aber ja mir fällt es schwer mich zu freuen, wenn man mir eine Freude macht und mir was schenkt. ich mein ich freu mich ja, aber kanns nciht richtig zeigen, weil sich schnell ein schlechtes Gewissen in mein Kopf breit macht.

Klingt vielleicht affig und mcih mag auch keienr verstehen, aber es sit einfach so...
Das Problem sit einfach, dass es leider viele in den falschen Hals bekommen und denken das ich mich nicht freue oder das es falsch war oder so...
Das stimmt natürlich nicht!

Aber ich denke, dass man es nciht gut mit mir meinen kann und das ich es unbedingt wieder gut machen muss oder so.
Manchmal quält es mich auch einfach, weil ich sehe wie viele leute mir eine Freude machen können und ich keinem eine freude machen kann, weil es finanziel einfach nciht bei mir geht.
Das erniedrigt mich und macht mich traurig, weil ich auch Leuten gerne mal was schenken will oder ihn eine freude machen will, aber es einfach nicht kann.

Tja so siehts aus, ein crazy Gina, die sich Gedanken über wirres Zeug macht xD
Was solls...

Wollt nur mal was dazu gesagt haben
Wink
Nach oben Nach unten
Anne
Newcommer
Newcommer
avatar

Alter : 30
Anzahl der Beiträge : 2
Anmeldedatum : 28.07.08

BeitragThema: Re: Freu dich!   Fr Aug 01, 2008 2:39 pm

Wenn ich den Text lese, denke ich, dass es dabei um eine Freude geht die tiefer ist als alles was ´wir irgendwie "erzeugen" können.
Eine Freude die von innen kommt, dadurch, dass wir wissen wer unser "Freudeschenker" ist.
Freude über einen Gott dem wir nicht egal sind
Freude über eine grandiose Schöpfung
Freude am Geschenk des Lebens
Freude darüber, dass wir durch Jesus erlöst sind
Freude darauf, dass irgendwann der Zeitpunkt kommt, an dem alle unsere Tränen abgewischt werden!

Ich will mich freuen - das ist eine Entscheidung, die natürlich oft total schwierig umzusetzen ist.
Mir hilft es manchmal einfach in all den Dingen um mich herum die kleinen Freuden zu suchen.
Ich habe mir vorgenommen mal ein kleines "Freudebuch" anzuschaffen, in dem ich alle Guten Momente festhalte, damit ich mich in schwierigen Zeiten wieder daran erinnern kann wie gut es mir eigendlich geht!
Nach oben Nach unten
Christof
Co-Admin
Co-Admin
avatar

Alter : 33
Ort : Sülfeld
Anzahl der Beiträge : 449
Anmeldedatum : 29.07.08

BeitragThema: Re: Freu dich!   So Aug 03, 2008 2:25 pm

anne schrieb:
Ich will mich freuen - das ist eine Entscheidung, die natürlich oft total schwierig umzusetzen ist.

Echt, das schaffst du Shocked !?!?

Also dich zur Freude "entscheiden"?. Ich finde, man kann bestimmte Dinge versuchen anders zu sehen, damit man sich weniger drüber ärgert oder mehr drüber freut. So mach ich es zumindest, und das klappt eigentlich ganz gut. Ich versuche hinter allen Dingen unseren liebenden Vater und Meister zu sehen, der mir nur Gutes will. Deshalb kann ich mich über viele Dinge freuen.

Aber es zu entscheiden, dass ich mich freue finde ich zu schwer.... Ist Freude nicht etwas, was aus einem Augenblick geboren wird? Wenn ich mich dazu entscheide, bleibt doch der Augenblick aus, über den ich mich freue, oder?

Hört sich für mich nach Ursache ohne Wirkung an..

Vielleicht habe ich dich auch nur nicht verstanden, dann wäre ich über eine Erklärung froh Laughing
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Freu dich!   Sa Sep 20, 2008 1:50 pm

ich glaub auf die musst du noch länger warten.. hehe xD
Nach oben Nach unten
Marco
Admin
Admin
avatar

Alter : 28
Ort : Tappenbeck
Anzahl der Beiträge : 708
Anmeldedatum : 15.07.08

BeitragThema: Re: Freu dich!   Sa Sep 20, 2008 5:55 pm

jap spätestens zu silvester in krehlingen ^^

_________________
Psalm 86, 11

Weise mir, HERR,
deinen Weg, dass ich
wandle in deiner Wahrheit;
erhalte mein Herz bei dem einen,
dass ich deinen Namen fürchte.
Nach oben Nach unten
http://jk-fallersleben.aktiv-forum.com
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Freu dich!   Sa Sep 20, 2008 10:45 pm

hehe das stimmt^^ sei den sie kommt irgendwie an einen pc xD
Nach oben Nach unten
Marco
Admin
Admin
avatar

Alter : 28
Ort : Tappenbeck
Anzahl der Beiträge : 708
Anmeldedatum : 15.07.08

BeitragThema: Re: Freu dich!   So Sep 21, 2008 12:47 am

genau aber bei der zeit die si hat geht sie liber davon schlafen xD

_________________
Psalm 86, 11

Weise mir, HERR,
deinen Weg, dass ich
wandle in deiner Wahrheit;
erhalte mein Herz bei dem einen,
dass ich deinen Namen fürchte.
Nach oben Nach unten
http://jk-fallersleben.aktiv-forum.com
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Freu dich!   

Nach oben Nach unten
 
Freu dich!
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Denke an Dich morgen Schnecke,
» Mensch ärgere dich nicht
» Psalm 2,7...heute habe ich dich "gezeugt"!
» kurzes & bitteres Fazit
» Lieber Herbert, nachträglich alles, alles Gute zum Geburtstag!

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: Allgemein :: Bibellese-
Gehe zu: