StartseiteStartseite  PortalPortal  FAQFAQ  AnmeldenAnmelden  Login  SuchenSuchen  

Teilen | 
 

 Zu wenig - oder?

Nach unten 
AutorNachricht
Gast
Gast



BeitragThema: Zu wenig - oder?   Do Aug 07, 2008 9:58 am

Markus 6, 30-44

Die Jünger von Jesus stehen vor einem Problem: so viele Menschen und nicht genug zu essen!
Wie sollen sie nur die Aufgabe erfüllen, die Jesus ihnen gibt, und all diese Leute satt kriegen?
Die Lösung des Problems besteht aus 4 Schritten.
Findest du heraus, welche Schritte das sind?

1. Am Anfang steht eine Feststellung: was haben wir eigentlich? Das wird nie im Leben reichen!
2. Das was sie haben, bringt Jesus zu Gott, indem er dafür dankt.
3. Als nächstes fangen die Jünger einfach an, das zu tun, was Jesus ihnen aufgetragen hat.
4. Und dann dürfen sie erleben, wie Gott dafür sorgt, dass es reicht, ja dass es sogar mehr als genug ist.

Der entscheidende Punkt ist Schritt 2: das was da ist, geht zurück an Gott.
Dann hat er die Möglichkeit, zu handeln und sorgt dafür,
dass die Jünger seinen Auftrag ausführen können.

Kennst du das?
Du stehst vor einer Aufgabe, und weißt gar nicht, wie du sie mit deinen Fähigkeiten erfüllen sollst.
versuch doch mal, es so zu machen wie die Jünger Jesus in der geschichte.
Danke Gott für das, was du hast und kannst und gib es an ihn zurück - und dann schau mal, ob es nicht doch klappt.
Nach oben Nach unten
 
Zu wenig - oder?
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Eins sein - oder uneins sein mit Vater!
» Schnee oder 30 Tage bis zum Nervenzusammenbruch ...
» Altersvergesslichkeit oder Demenz
» Sie oder Du
» Nostradamus - Prophet oder Scharlatan?

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: Allgemein :: Bibellese-
Gehe zu: