StartseiteStartseite  PortalPortal  FAQFAQ  AnmeldenAnmelden  Login  SuchenSuchen  

Teilen | 
 

 Jesus = Notarzt?

Nach unten 
AutorNachricht
Gast
Gast



BeitragThema: Jesus = Notarzt?   So Aug 17, 2008 4:39 pm

Markus 7, 31-37

Früher habe ich mich immer gefragt: Warum verbietet Jesus eigentlich den Menschen, von ihrer Heilung zu erzählen?
Mittlerweile habe ich es kapiert: Wo Jesus auch hinkommt, er wird überall als der "Notfallarzt" empfangen.
Ein Blinder hier, ein Lahmer dort.
"Kann ich mal bitte deinen Mantel berühren?"
"Hallo, ich hab da eine Schmerz im Rücken."
"Wir ahben nichts zu essen, du hast doch schon fünftausend satt bekommen..."
Die Menschen sind auf ihre körperlichen und irdischen Probleme fixiert, dabei möchte Jesus doch von Gottes Liebe und Barmherzigkeit erzählen.
Er will sie dazu bringen, zu Gott umzukehren und sich ihre Sünden vergeben zu lassen.
Deshalb verbietet Jesus dem Mann, von seiner Heilung zu erzählen.
Er will nicht als Wunderheiler wahrgenommen werden, sondern als Gottes Sohn.
Aber ganz nebenbei dient das Verbot ja dann doch dazu, dass die Botschaft von Jesus sich verbreitet...

Jesus möchte nicht nur dein Notnagel und deine Klausurenhilfe sein, sondern er will dein ganzes Leben mit dir teilen!
Nach oben Nach unten
 
Jesus = Notarzt?
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Wer ist Jesus, der Messias, Sohn der Maria,AT.u.NT ?
» Der Götze Jesus wurde verbrannt
» Kraft im Namen JeSuS Christus???
» Buddha Jesus?
» Jesus HaMaschiach alias Jeschua Christus

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: Allgemein :: Bibellese-
Gehe zu: